HOCH-N:Praxisbeispiel 8 / Fallstudienbüro

Aus HochN-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Praxisbeispiel 8 / Fallstudienbüro
Aufbau eines Fallstudienbüros, über welches Kooperationen mit Praxisakteur*innen in studentischen sowie weiteren transdisziplinären Forschungsprojekten an der eigenen Hochschule koordiniert und dokumentiert werden
Themenbezug
Forschung, Betrieb, Lehre"Lehre" is not in the list (Forschung, Betrieb, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeitsberichterstattung, Transfer, Governance, Digitalisierung, Politik, Ressourcen und Finanzierung, Ethik, ...) of allowed values for the "Thematisch verbunden mit" property., Transfer, Governance
Zielgruppe
Schnittstellen
Schwierigkeitsgrad
Hoch
Autor:innenschaft
Weblinks
Forschungsrelevante Gestaltungsfelder

Ziele

Gezielte Koordination studentischer und weiterer transdisziplinärer nachhaltigkeitsorientierter Forschungsprojekte im Sinne einer Verstetigung der Forschung über einzelne Projekte hinweg

Vorgehen

  • Das Fallstudienbüro führt gemeinsam mit den Studiendekanaten und Modulverantwortlichen die Lehrplanung für die studentischen transdisziplinären nachhaltigkeitsorientierten Forschungsprojekte aus und fragt potentielle Dozierende an.
  • Neue studentische transdisziplinäre Forschungsvorhaben werden in Abstimmung mit dem Fallstudienbüro, d.h. unter Berücksichtigung der Forschungsthemen, Forschung-Praxis-Kooperationen und Forschungsergebnissen bisheriger Projekte von Dozierenden und Studierenden, konzipiert und durchgeführt. Das Fallstudienbüro trägt dazu bei, die studentischen Projekte sowohl für die Studierenden, fürdie Forschenden, als auch für die Praxis koordiniert zu nutzen, indem es Forschungslücken aufzeigt auf relevante Vorgängerprojekte und mögliche Praxispartner*innen hinweist

Schlüsselpersonen und -strukturen

Eine Koordinationsstelle zu 50% im Fallstudienbüro an der Schnittstelle zu den Studiendekanaten, Modulverantwortlichen, Dozierenden und Studierenden

Ergebnisse und Wirkungen

  • Ressourcen für die Koordinationsstelle
  • Enger Austausch mit Studiendekanaten und Modulverantwortlichen
  • Dozierende, die transdisziplinäre studentische Forschungsprojekte anleiten und begleiten; ggf. Aufruf durch das Dekanat
  • Koordination besitzt theoretische und praktische Expertise in transdisziplinärer Forschung, um Studierende und Dozierende beraten zu können
  • Koordination ist gut vernetzt mit lokalen Praxisakteur*innen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von HochN-Wiki. Durch die Nutzung von HochN-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.