HOCH-N:Praxisbeispiel 5 / Graduiertenkolleg

Aus HochN-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Praxisbeispiel 5 / Graduiertenkolleg
Antrag und Einrichtung eines Graduiertenkollegs für nachhaltigkeits�orientierte Forschung gefördert durch hochschuleigene Mitte
Themenbezug
Zielgruppe
Schnittstellen
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Autor:innenschaft
Weblinks
Forschungsrelevante Gestaltungsfelder

Ziele

Nachhaltigkeitsorientierte Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und interdisziplinäre Zusammenarbeit an der eigenen Hochschule fördern

Vorgehen

  • Senat richtet Graduiertenkolleg ein und stellt finanzielle Mittel bereit. Bewerbungen zu nachhaltigkeitsorientierten Promotionsvorhaben wurden eingereicht, ausgewählt, durchgeführt und teils interdisziplinär betreut
  • Im Rahmen des Graduiertenkollegs fanden Treffen statt, in dem nachhaltigkeitsorientierte Nachwuchsforschende ebenso wie erfahrene Forschende disziplin- und themenübergreifend in Austausch traten

Schlüsselpersonen und -strukturen

  • Forschende
  • Senat
  • Kooridnation

Ergebnisse und Wirkungen

  • Nachhaltigkeitsorientierte Forschung und Austausch wurde innerhalb der eigenen Hochschule gestärkt: Nachwuchsforschende und erfahrene Forschende entwickelten Bewusstsein für und gewannen Überblickswissen über die nachhaltigkeitsbezogenen Forschungsexpertisen und Forschungsinteressen an ihrer Hochschule
  • Nachwuchsforschende promovierten zu Nachhaltigkeitsthemen; die Promotionen standen eher multidisziplinär nebeneinander, ein gemeinsames Nachhaltigkeitsverständnis wurde nur bedingt entwickelt
  • Forschende des Graduiertenkollegs implementierten gemeinsame Ringvorlesung mit Nachhaltigkeitsfokus

Bedingungen des Gelingens

  • Einrichtung und Bereitstellung der Fördermittel durch den Senat zeigte dessen Bereitschaft nachhaltigkeitsorientierte Forschung an der eigenen Hochschule zu stärken und ermutigte Forschende,

entsprechende Forschungs- und Promotionsideen zu entwickeln.

  • Förderung nachhaltigkeitsbezogener Promotionen über fünf Jahre schuf realistischen Rahmen für den erfolgreichen Abschluss der Qualifikationsarbeiten; ergänzt um organisatorische Unterstützung durch Koordinationsstelle
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von HochN-Wiki. Durch die Nutzung von HochN-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.